Erweiterte Suche

Datenbankpraktikum WS 2012/2013

Veranstalter 

Dr. Ludger Becker, Tobias Brix

Veranstaltungszeiten

Vorbesprechung und Gruppeneinteilung: Die Vorbesprechung findet am 05.10.2012 ab 12.15 Uhr im M5 statt (TeilnehmerInnen, die an der Vorbesprechung nicht teilnehmen knnen melden sich bitte beim Veranstalter).

Mit den einzelnen Gruppen werden abhngig vom Praktikumsfortschritt verschiedene Treffen stattfinden.

Zur Einfhrung in verschiedene Themenbereiche werden insgesamt drei Vortrge stattfinden:

Vortragstitel Termin
Sicherheitsaspekte beim Betrieb von DBMS 12.10.2012, 12.15 - 13.45 Uhr, M5
Einfhrung in XML Technologien 02.11.2012, 12.15 - 13.45 Uhr, M5
Physischer Datenbankentwurf 14.12.2012, 12.15 - 13.45 Uhr, M5

Aktuelles

25.07.2012: Erste Version der Web-Seite zum Datenbankpraktikum im WS 2012/2013

Inhalt

Das Praktikum ist ein zustzliches Angebot, als praktische Ergnzung zu Inhalten, wie sie beispielsweise in der Vorlesung und bung Datenbanken vermittelt werden. Im Rahmen dieses Praktikums sollen in Kleingruppen von 3 bis 5 Studierenden die folgenden Themen erarbeitet werden:
  • Entwurf eines konzeptionellen Schemas fr eine Beispielanwendung mit Web-Anbindung. Dazu ist ein Entity-Relationship-Modell zu erstellen und in ein relationales Schema zu transformieren.
  • Auswahl, Installation und Grundkonfiguration des Zieldatenbanksystems.
  • Erzeugung einer Datenbank
  • Definition des Datenbankschemas fr das Zieldatenbanksystem. Dabei sind auch die festgestellten Integrittsbedingungen und Zugriffsrechte zu bercksichtigen 
  • Schreiben eines Ladeprogramms (in Java) 
  • Einlesen der Daten
  • Kopplung von Datenbanksystem und Web-Anwendung
  • berprfung und Anpassung des physischen Schemas mit Hilfe von Leistungsmessungen

Zuordnung

Das Praktikum richtet sich primr an Studierende der vom Institut fr Informatik betreuten Studiengnge:

  • Bachelor of Science Informatik
  • Master of Science Informatik
  • Diplom Informatik
  • Diplom Mathematik (Nebenfach Informatik)

Zeitaufwand

3SWS
Von einem realen Zeitaufwand von durchschnittlich ca. 6h/Woche ist auszugehen.

Leistungsnachweis

Erfolgreiche Bearbeitung der Praktikumsaufgaben und Teilnahme an einer Abschlussprfung in Form eines etwa 20 mintigen Vortrags. Studierende knnen im Rahmen des Praktikums 6 Leistungspunkte erwerben.

Voraussetzungen

Vorlesungen Informatik I+II und Datenbanken

Anmeldung fr die Veranstaltung

Fr das Praktikum stehen 25 Pltze zur Verfgung. Anmeldungen zum Praktikum knnen ab sofort ber das LSF durchgefhrt werden.
Impressum | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 - 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 - Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: