Erweiterte Suche

Vorlesung Datenbanken SS 2013

Veranstalter

Dr. Ludger Becker
Übungen gemeinsam mit: Tobias Brix
Belegnummer: 102219

Aktuelle Informationen

  • 30.01.2013: Erste Version der Seite
  • 10.04.2013: Eine fünfte Übung wurde eingerichtet.
  • 12.04.2013: Eine sechste Übungsgruppe wurde eingerichtet.
  • 16.04.2013: Die Zuordnung zu den Übungen wurde durchgeführt. Bitte die zugehörige Rundmail beachten.
  • 16.04.2013: Der erste Klausurtermin steht fest: 24.07.2013: 08.30Uhr-10.30Uhr im M1, M3 und M4
  • 24.05.2013: Beachten Sie die Hinweise zur Nutzung von PostgreSQL und MySQL.
  • 28.05.2013: Der zweite Klausurtermin steht fest: 20.09.2013: 09.00Uhr-11.00Uhr im M1 und M2
  • 28.06.2013: Freitag, 12.07.13 findet während der normalen Vorlesungszeit eine Fragestunde zur Veranstaltung statt.
  • 28.06.2013: Vorbehaltlich der Reakkreditierung des Studiengangs BSc Informatik wird die Veranstaltung Datenbanken voraussictlich erst wieder zum WS 14/15 stattfinden. Die nächsten Klausuren (nach dem 20.09.2013) zu der Veranstaltung werden also erst dann angeboten.
  • 28.06.2013: Seit dem 27.06.2013 können sich Studierende im Studiengang BSc. Geoinformatik für beide Klausurtermine anmelden. Studierende, die nur den zweiten Klausurtermin wahrnehmen wollen, können sich noch bis zum 10.07.2013 im QUISPOS ummelden.

vorläufige Vorlesungszeiten

Mi., 10.15-11.45 Uhr im M3, Einsteinstr. 64
Fr., 08.30-10.00 Uhr im M3 Einsteinstr. 64
Vorlesungsbeginn ist Mittwoch, 10.04.2013, um 10.15 Uhr.
Da die Veranstaltung mit Übungen nach Studienplan 5 SWS umfassen soll, findet an folgenden Terminen keine Vorlesung statt: 
  • 01.05.2013 (Feiertag)
  • 10.05.2013
  • 22.05.2013 (Pfingstferien)
  • 24.05.2013 (Pfingstferien)
  • 31.05.2013
  • 17.07.2013
  • 19.07.2013

Übungen

  • Termine:
    • Mittwoch, 08.30-10.00 Uhr im SR7 (Gruppe 1 im HIS/LSF)
    • Mittwoch, 12.30-14.00 Uhr im SR7 (Gruppe 2 im HIS/LSF)
    • Donnerstag, 08.30-10.00 Uhr im SR7 (Gruppe 3 im HIS/LSF)
    • Donnerstag, 10.15-11.45 Uhr im SR7 (Gruppe 4 im HIS/LSF)
    • Mittwoch, 12.30-14.00 Uhr im M3 (Gruppe 5 im HIS/LSF)
    • Freitag, 10.15-11.45 Uhr im SR4 (Gruppe 6 im HIS/LSF)
  • Beginn der Übungen 17.04.2013 bzw. 18.04.2013
  • Am 22.05.2013 bzw. am 23.05.2013 (Pfingstferien) finden keine Übungen  statt.
  • Ausgabe der Übungen: erfolgt immer Dienstags um 16.00Uhr im learnweb.
  • 50% aller Übungsaufgaben werden korrigiert und werden entsprechend gekennzeichnet
  • Abgabe der zu korrigierenden Übungsaufgaben in Kleingruppen von je drei Studierenden, jeweils am Montag um 12.00 Uhr in den Briefkästen im Gebäude Einsteinstr. 64
    • Gruppen (2) und (3) nutzen bitte Briefkasten 61
    • Gruppen (1) und (4) nutzen bitte Briefkasten 62
    • Gruppe (5) nutzt bitte Briefkasten 70
    • Gruppe (6) nutzt bitte Briefkasten 64
  • Eine Anmeldung zu den Übungsgruppen (Gruppe 1 - Gruppe 6) über HIS/LSF ist erforderlich.

Inhalt

Aufbau von Datenbanksystemen, Datenmodelle (Entity-Relationship Modell, relationales Modell, objektorientierte Modelle), Abfragesprachen für relationale Datenbanksysteme (relationale Algebra, relationaler Kalkül, SQL), Entwurf von relationalen Datenbankschemata (funktionale Abhängigkeiten, Normalformen), Entwicklung von Datenbankanwendungen, Transaktionskonzepte, XML


Voraussetzungen

Informatik I+II


Zuordnung

B-(2-Fach)/Informatik
Bachelor Informatik
Bachelor Geoinformatik
Diplom Informatik
Diplom Geoinformatik
Diplom Mathematik (Nebenfach Informatik)
LA Gym/GS - Informatik
LA Sek II-Informatik
LA Sek II/I-Informatik

Der Umfang der Vorlesung inklusive Übungen beträgt 5 Semesterwochenstunden.

Diese Veranstaltung ist keinem Studiengang aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik zugeordnet. Unter keinen Umständen können durch Belegung dieser Vorlesung Leistungspunkte in einem Studiengang des Bereichs Wirtschaftsinformatik erworben werden.


Zugriff auf Materialien (Folien und Übungsblätter)

Folien und Übungsblätter werden über die learnweb-Plattform zur Verfügung gestellt. Zur Anmeldung an dem System genügt Ihre Kennung im ZIV und das dortige Passwort. Um Zugriff auf die Unterlagen zur Vorlesung Datenbanken zu erhalten, benötigen Sie einen zusätzlichen Zugangsschlüssel, den Sie erhalten, wenn Sie (nach dem 25.03.2013) eine Mail an Dr. Ludger Becker mit dem Betreff DB SS2013, Zugang learnweb schicken.

Leistungsnachweise

  • Erfolgreiche Teilnahme an einer der angebotenen Abschlussklausuren im Umfang von zwei Zeitstunden. Die Bearbeitung von jeweils 70% aller korrigierten Übungsaufgaben, die zu einem Vorlesungkapitel gestellt werden, ist Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur.
  • Die erste Klausur wird am 24.07.2013 von 08.30Uhr-10.30Uhr in den Räumen M1, M2 und M4, Einsteinstr. 64 geschrieben.
  • Die zweite Klausur wird voraussichtlich Mitte September 2013 geschrieben. Diese Klausur können alle Studierenden, die eine Zulassung haben, unabhängig von einer Teilnahme an der ersten Klausur, mitschreiben.
  • Eine Anmeldung zur Klausur ist erforderlich. Bachelor-Studierende müssen sich über das QUISPOS-System anmelden. Alle anderen Studierenden melden sich bitte im Rahmen der in den Prüfungsordnungen genannten Fristen direkt bei Dr. Ludger Becker bzw. dem zuständigen Prüfungsamt an.
  • Beachten Sie bitte die QUISPOS-Anmeldezeiträume und die für Ihren Studiengang ansonsten gültigen Fristen.

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf den Web-Seiten des  Prüfungsamts der Fachbereiche der Math.-Nat. Fakultät und der Fachstudienberatung. Bei Problemen in Zusammenhang mit der Nutzung der Buchungssysteme werden Sie sich bitte an die HISLSF & QUISPOS Hotline bzw. Dr. Ludger Becker.

Hinweis für Studierende im Studiengang Diplom-Informatik: Es muss vor der Anmeldung zur Klausur eine (gegebenenfalls vorläufige) Zulassung zur Diplomprüfung erfolgt sein (siehe Prüfungsordnung §19 Absatz 1, §17). Für weitere Informationen siehe Prüfungsordnung §3 Absatz 4 und 5.


Literatur





Ludger Becker (Ludger dot Becker at uni-muenster dot de)



Impressum | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 - 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 - Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: